Meine größten Beautypannen! ♥︎

Happy Sunday ♥︎
Fast jedes Mädchen kennt sie: die MakeUp und Modesünden von früher!
Ich habe auch so ein paar begangen, welche mir noch bis heute vorgeworfen werden!
Darum soll es in meinem heutigen Blogpost gehen. Meine Mädels haben mir da einige Ideen geliefert und ich hoffe ihr habt Spaß beim lesen.
Vielleicht erkennt ihr Euch in dem einen oder anderen Punkt ja wieder!  ♥︎

Der Kajal

Oh ja, der Kajalstift war eine lange Zeit -zu lang- das Lieblingsstück meiner Schminkprodukte. Und damit wurde natürlich nicht gegeizt! Einmal dick das gesamte Auge umranden. Etwas Wimperntusche darf natürlich auch nicht fehlen, es muss ja noch natürlich wirken. Leider habe ich keine Fotos mehr aus der Zeit, aber ich versichere Euch es sah nicht gut aus!!

Der bunte Kajal

Passt wunderbar zum meiner ersten Beautypanne. Denn die bunten Kajalstifte durften nicht fehlen!! Am besten in blau oder rosa. Ich weiß noch genau, dass ich einen Kajal von Essence hatte. Der war auf einer Seite pink und auf der anderen Seite grau. Das war mein absoluter Favourit! Bestenfalls noch beide Farben auf einmal.

Das MakeUp

MakeUp: Am besten so dunkel wie möglich und noch einen fetten MakeUp-Rand! Das ist wirklich der beste Look gewesen. Das Gesicht schön gebräunt und der Rest Käseweiß, aber das fällt bestimmt niemandem auf..

Die Klamotten einfach mal Zuhause vergessen

Ich saß in den ersten beiden Stunden in Religion. Alles war wie gewohnt. Bis ich auf einmal merkte, dass ich vergessen etwas vergessen hatte: meinen BH!! Und natürlich mussten wir in den Stunden Vorträge halten und viel hin und her laufen. Nach diesen beiden Stunden bin ich sofort nach Hause gefahren um das vergessene Stück anzuziehen.

Die Fliegenbeine

Je mehr Wimperntusche umso besser! Genau das war das Motto meiner Mädels und mir! Im besten Fall hatte man noch 5 Wimpern, weil sie so verklebt waren! Absolutes No-Go!

Das gleiche MakeUp nochmal tragen

Kennt ihr das, wenn ihr morgens keine Lust habt euch etwas neues zum Anziehen raus zu suchen und einfach das vom Vortag anzieht? Nun ich dachte so mit 15 Jahren, dass dieses Prinzip auch mit Wimperntusche funktioniert. Ich habe mich dann abends einfach nicht abgeschminkt und bin ohne nachschminken in die Schule gegangen!
Mit dem Gedanken: Ach sieht doch noch aus wie gestern!

The Contouring

Contouring wird momentan extrem gehypt, aber bis es wirklich mal gut aussieht ist es ein langer Weg! Als Highlighter habe ich prinzipiell ein 5 Nuancen zu helles MakeUp benutzt und das noch über die Foundation aufgetragen. Für die Schattierung dann natürlich das dunkelste MakeUp, dass ich finden konnte. Damit man auch bloß den Effekt sieht.
Ging leider ganz schön schief! Ich hatte nur extrem viel MakeUp und zwei große Balken im Gesicht.
Ein wohlgeformtes Gesicht? Fehlanzeige!

Smokey Eyes

Mein Lieblingsprodukt

Damals war Verblenden ein Fremdwort für mich.Da war Schminken ganz leicht: einfach mit dem kleinem Applikator aus dem Essence ‚Smokey Eyes Set‘ die dunkle Farbe großzügig auf das Lid verteilen und mit dem abgeschrägten Pinsel einen dicken Lidstrich ziehen. Fertig sind die perfekten Smokey Eyes!

Die Augenbrauen

Die dürfen natürlich nicht fehlen. Ich denke, dass war meine schlimmste Beautypanne: die Haare schwarz gefärbt, die Augen stark betont, aber KEINE Augenbrauen.
Irgendwann begriff ich wie blöd es aussah und begann sie mir nachzumalen. Vorerst mit einem hellbraunen Glitzerlidschatten!! Natürlich war zwischen den Augenbrauen noch mind. 10 cm Abstand.
Danach kaufte ich mir einen Augenbrauenstift. Durch den Augenbrauenstift hatte ich allerdings zwei große Balken im Gesicht, die viiiiel zu nah aneinander waren!

Have a loely day ♥︎

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s