My little Box ♥︎

Happy Sunday ♥︎

Diese Woche kam überraschend ein Paket von My Little Box, wie einige wahrscheinlich bereits auf Snapchat gesehen haben. Da die Firma, zumindest in meinem Bekanntenkreis, noch recht unbekannt ist, stelle ich euch heute mal eine Box von ihnen vor.

Brooklyn Box

Diese Edition von My little Box (mehr Infos hier) ist die Brooklyn Box. Auf den ersten Blick hat sie eine sehr süße Aufmachung und gefällt mir optisch sehr gut!

Beim Aufmachen überraschte ich direkt ein angenehmer Duft, da ein kleiner Duftbaum liebevoll hinzugefügt wurde.

 

 

In der Box kamen mir dann mehrere Flyer und eine Zeitschrift entgegen. Die Zeitschrift beinhaltet verschiedenste Modetipps und Infos zu den Produkten.

 

Kommen wir aber nun zum spannendsten Teil, dem Inhalt.

Pins (8€)

Als erstes vielen mir die super süßen Pins, im Wert von 8€, auf, die man einfach an seine Kleidung heften und damit jedes Outfit aufwerten kann. Das Ganze ist in zwei Ausführungen, einmal in einer super süßen Donutform und dann noch etwas schlichter, mit einem grünen Steinchen.

Nagelöl (9€) 

Passend für mein akutes Nagelproblem, war auch ein Nagelhärter der Eigenmarke ‚My little Box‘ dabei. Den habe ich bisher noch nicht testen können. Ich bin mal gespannt, ob er wirklich was bringt. Allerdings sind meine Nägel durch die Gelnägel noch immer ziemlich strapaziert…

 Shu Uemura – Conditioner (25€)

Dann war noch ein Conditioner dabei. Die macht bisher einen guten Eindruck. Sie zieht schnell ein und riecht auch gut. Also ein guter Fang.

Nuxe – Predigieux Shower (6€)

Ein Duschgel gab es natürlich auch in der Box von Nuxe. Zugegeben, habe ich vorher noch nie von der Marke gehört. Besonders süß finde ich, dass nach dem Duschen ein kleiner Schimmer auf der Haut zurückbleibt.

Kaffeetasse (12€)

Zu guter Letzt war noch eine Tasse dabei. Ich muss sagen, die Tasse war eine große Enttäuschung. Der Karton der Tasse war bereits zerdrückt. Die Tasse selbst besteht nur aus Blech und ist auch echt schlecht verarbeitet. Meinen morgendlichen Tee würde ich nicht daraus trinken.
Aber alles in allem ist die Box echt in Ordnung. Wie ihr wisst bin ich ja sowieso ein großer Fan von solchen Boxen, da man einfach immer wieder neue Marken und Produkte kennenlernt. Man kann sich zwar nie 100% sicher sein, dass der Inhalt einem zusagt, doch das ist gerade das Tolle daran. Also falls ihr ein genauso großer Fan von Beautyboxen seit wie ich, ist My little Box die Inevestition wert. Falls ihr noch mehr zu dem Thema wissen möchtet schaut doch mal in meinem Post zur Glossybox vorbei (hier).

 

 

 

 

 

 

 

Have a lovely day ♥︎
– Die Produkte wurden von My Little Box zur Verfügung gestellt. –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s