Make Up Factory | Top or Flop? ♥︎

Happy Sunday ♥︎  

In der letzten Zeit wurde ich oft nach meiner Meinung zu den Make Up Factory Produkten gefragt. Wie einige von euch wissen, arbeite ich momentan an ein paar Make-up Tutorials für Make Up Factory Internetseite. Daher durfte ich bereits einige Produkte ausprobieren. Die Marke gibt es, soweit ich weiß, nur bei Müller und ist nicht sooo verbreitet. Die Produkte kann man preislich gut mit L’Oreal und NYX vergleichen.
Kurz gesagt, ich habe euch eine kleine Review einiger Produkte, die ich getestet habe zusammengestellt. Ich hoffe, sie hilft euch weiter. ♥︎
 

PINSEL

 

Beginnen wir doch mal mit der Grundlage, den Pinseln. Denn man (ich) kann ja bekanntlich nie genug davon bekommen. Der Contouring- und Rougepinsel sind wirklich super, super gut! Also ich nutze sie wirklich jeden Tag. Den Puderpinsel finde ich nicht so gut, er nimmt einfach zu wenig Farbe auf. Achja und falls ihr gern mehr über meine Pinsel wissen möchtet, schaut doch mal hier vorbei.
Insgesamt haben die Pinsel, eine gute Qualität und sind schön weich. Also sie liegen im oberen Durchschnitt.
Preislich kann man sie gut mit Zoeva vergleichen, obwohl Zoeva-Pinsel wohl meine Favoriten bleiben werden.

FOUNDATION

 

CC Foundation (15 Natural)
Bevor ich dieses Produkt bewerte, muss ich euch gestehen, dass ich absolut kein Fan von BB oder CC Foundations bin. Die Produkte sind einfach nicht ideal, für mine Haut. Was ich euch aber sagen kann ist, dass die Deckkraft sehr hoch ist und das Produkt wirklich angenehm duftet. Wenn ihr also CC Foundations mögt, ist diese mit Sicherheit eine gute Wahl
Make up Base
Die Make up Base ist wirklich zu meinem täglichen Begleiter geworden. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut immer so schön weich an und die Foundation hält tatsächlich besser. Definitiv eins meiner liebsten Produkte!
Velvet Lifting Foundation (09 Light Beige)
Diese Foundation entspricht schon eher meinem Geschmack. Wenn ihr, wie ich, zu fettiger Haut neigt, greift lieber zu mattierenden Foundations wie dieser. Die Foundation lässt sich gut verblenden und es sieht nicht zu dick aufgetragen aus. Auch dieses Produkt riecht ebenfalls wieder sehr gut. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie benutze ich Produkte immer viel lieber, wenn sie einen angenehmen Duft haben und nicht nach Chemie riechen.
Compact Powder (2 Light Beige)
Zu dem Puder gibt es nicht viel zu sagen. Es ist ein normales, leichtes und mattierendes Puder. Das Schwämmchen werde ich weniger nutzen. Ich verwende lieber einen Pinsel zum Auftragen, aber das ist Geschmackssache.

 

Fixing Powder & Light Reflecting Loose Powder
Wenn die erste Pudervariante nichts für euch war und ihr lieber zu losem Puder greift, kommen hier zwei perfete Puder für euch. Da ich lieber zu Kompaktpuder greife, habe ich diese beiden Produkten bisher noch nicht wirklich benutzt.
Die beiden Döschen machen einen sehr guten ersten Eindruck. Das Schwämmchen ist schön weich und es kommt auch nicht zu viel Puder aus den Löchern (ich hoffe ihr wisst, was ich damit meine). Natürlich riecht es auch wieder gut, also so auf den ersten Blick schaut es nach einem guten Produkt aus.

Eyebrows

 
Eye Brow Intensifier (2 Turkish Coffee)
Der Eye Brow Intensifier ist ein tolles Produkt, Gerade bei Lücken in den Augenbrauen ist er perfekt, um wirklich eimzelne Häärchen nachzumalen. Die Spitze ähnelt der eines Eyeliners und man kann damit wirklich präzise arbeiten. Eiziger Makel ist die Farbe. Sie ist mir etwas zu rotstichig und nicht aschig.

Tinted Eye Brow Gel (6 Light Brown)
Mein Brauenliebling von Make up Factory!
Mit der runden Bürste ist es echt easy den Augenbrauen Farbe zu verleihen. Das Produkt ist definitiv ein Muss.

Eye Brow Powder (6 Ash Brown)
Also bei dem Augenbrauenpuder bin ich noch etwas unentschlossen, was ich davon halten soll.
Fangen wir doch zur Abwechslung mit den Makeln an. Die Pigmentierung des hellen Puders ist nicht besonders gut und allgemein ist es sehr, sehr bröselig.
Der Pinsel und die Schablonen sind allerdings verhältnismäßig gut und das dunkle Puder hat eine sehr schöne Farbe.
Ich denke nicht, dass das Produkt besonders gut ist, da gibt es mit Sicherheit bessere Varianten.

HIGHLIGHTER & ROUGE

 

Shimmer Pearls (10 Pearly Kiss)
Die Shimmer Pearls finde ich echt klasse, Es sind die ersten, die ich bisher ausprobiert habe. Gerade als Highlighter sind sie genau mein Fall. Das Produkt ist einfach nicht zu aufdringlich und verleiht einen leichten Glow.
Blusher (15 Light Shiraz)
Das Blush finde ich ebenfalls super. Es ist aber auch hier Geschmackssache, ob man lieber mattes oder glitzeriges Blush mag. Mein Rouge hat einen leichten Schimmer, was ich persönlich sehr schön finde. Die Pigmentierung ist auch nicht zu stark und das Finish sehr natürlich.
 

EYEPRODUCTS

Sensitive Eye Shadow Base
Das ist die erste Eyeshadow Base, die ich wirklich gut finde. Meine vorherigen waren immer in Cremeform und sahen immer bröckelig aus nach dem Auftragen.
Diese Base hat eine flüssigere Konsistenz und es sieht viiiel besser aus.
Mascara ( Dream Eyes – 01 Doll Eyes Effect)
Mascara ist ein schwieriges Thema. Jeder hat andere Wimpern und wirklich bei jedem sieht sie anders aus. Mein Liebling ist und bleibt die They’re Real von Benefit.
Das heißt nicht zwingend, dass diese Mascara schlecht ist, denn die Wimpern verkleben durch den Auftrag nicht und es ist auch nicht zu viel Produkt an dem Bürstchen.
Mir ist der Effekt nur nicht stark genug Die Mascara bringt meinen Wimpern nicht den nötigen Schwung.
Automatic Eyeliner (04 Chocolate Noir & 24 Smokey Plum)
Die Eyliner sind wirklich toll. Sie arbeiten präzise und sind wischfest. Der Auftrag ist angenehm, denn die Spitze des Eyeliners ist super smooth.
Ein weiterer Vorteil ist, dass man die Spitze herausdrehen kann und man somit nicht immer anspitzen muss.

Mat Eyeshadow 
Von den hellen Lidschatten bin ich wirklich enttäuscht. Sie sind sehr bröslig und haben fast kein Pigmentierung. Die sind wirklich ein Flop. Der dunkle Lidschatten ist ganz in Ordnung. Er ist Pigmentiert, aber es gibt bessere auf dem Markt.

Eyeshadow
Hier ist dasselbe Spiel. Die Pigmentierung ist schlecht und der Lidschatten sehr bröslig. Beim Auftrag landet die Hälfte des Lidschattens leider unter dem Lid. Also Lidschatten sind leider keine Stärke von Make Up Factory.

 

LIPPEN

High Shine Lip Gloss
Ich bin leider überhaupt kein Lipglossfan. Dieses Gefühl wenn die Haare sich darin verfangen, kann ich einfach nicht haben. Deshalb trage ich wirklich nie Lipgloss und kann auch die Haltbarkeit sehr schlecht beurteilen.
Was ich aber sagen kann ist, dass das Versprechen High Shine gehalten wird und der Rosaton sehr natürlich aussieht.
Color Intuition Lip Balm (1 Rosy Strades)
In den Lipbalm habe ich mich direkt verliebt. Er macht die Lippen super weich und duftet ein wenig nach Rosen. Er pflegt die Lippen nur und hat kaum Farbe.
Real Lip Lift 
Dieses Produkt dient als Lippengrundierung mit Anti-Aging Effect. Es soll kleinen Fältchen auf den Lippen vorbeugen und die Lippen ebenmäßiger aussehen lassen.
Also meiner Meinung nach ist dies das schlechteste Produkt! Ich sehe merke keinen Unterschied, ob es ich trage oder nicht. Dieses Produkt kann ich euch wirklich nicht empfehlen!
Lip Color (198 Glazed Rose)
Dieser Lippenstift hat einen leicht glitzernden und metallischen Look. Wer solche Looks mag, wird diese Kombination toll finden. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich!
Color Perfection (17 Rosy Brown)
Der Lipliner ist ein Traum. Er ist wirklich so weich, dass man am liebsten die ganzen Lippen damit ausmalen würde. Die Farbe ist auch sehr schön. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
 
 
 Kanntet ihr die Marke schon vorher und besitzt vielleicht auch das ein oder andere Teil?
Welches Make up Produkt sollte man eurer Meinung nach unbedingt mal testen?
Have a lovely day ♥︎